Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Zündverteiler/-einzelteile günstig online kaufen

1.344 Produkte
Kontaktsatz, Zündverteiler
BERU
Kontaktsatz, Zündverteiler
0340100039
KS039
CHF 5.22
Art.Nr.:  14179165

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
Kappe, Zündverteiler
BERU
Kappe, Zündverteiler
0330920416
VK516S
CHF 69.20
Art.Nr.:  14181714

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Kappe, Zündverteiler
BERU
Kappe, Zündverteiler
0330920190
VK290P
CHF 18.69
Art.Nr.:  14181534

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
Kappe, Zündverteiler
BERU
Kappe, Zündverteiler
0330920006
VK106
CHF 6.95
Art.Nr.:  14181436

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
Kappe, Zündverteiler
BERU
Kappe, Zündverteiler
0330920283
VK383
CHF 19.05
Art.Nr.:  14181624

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Die verschiedenen Arten von Zündverteilern

Der Zündverteiler ist abhängig von ihrer Fahrzeuggeneration und Fahrzeugmodell. Die von der Zündspule erzeugte Hochspannung kann auch unterschiedliche Weise an die Zündkerze übertragen werden. Ältere Fahrzeuge besitzen einen mechanischen Zündverteiler, die über rotierende Kontakte die Hochspannung an die einzelnen Zündkerzen verteilt. Bei modernen Fahrzeugen wurde die vollelektronische Zündung eingeführt und hat den Zündverteiler abgelöst. Hier ist die Zündspule über ein Zündgerät direkt mit der Zündkerze verbunden. Zudem sitzt ein sogenanntes Zündmodul über den Zylindern, bei dem jeder einzelne Zylinder über seine eigene Zündspule und Zündgerät separat angesteuert werden kann. Unabhängig von der Bauweise muss ein Zündverteiler zwei wichtige Funktion erfüllen. Zum einen die Auslösung des Zündfunkens, zum anderen die Verteilung der Hochspannung an die Zündkerzen. Wie sie bereits gelesen haben, entfällt die Verteilung bei modernen Zündmodulen, da die Hochspannung für jede einzelne Zündkerze von der dazugehörigen Zündspule erzeugt wird. Auch die früher vereinzelte Drehzahlbegrenzung des Motors durch den Zündverteiler übernimmt mittlerweile eine Elektronik.

So ist ein Zündverteiler aufgebaut

Eine rotierende Hochspannungsverteilung mit einem mechanischen Zündverteiler ist heutzutage nur noch bei Old- und Youngtimern zu finden. Die gesamte Baugruppe des Zündverteilers ist in der Regel in einem Gehäuse untergebracht. Das Kopfteil besteht aus einer Verteilerkappe aus Kunststoff. Darunter sitzt der Verteilerläufer, auch Verteilerfinger genannt. Hier ist auch oft ein Entstörwiderstand eingebaut, um Störungen angrenzender Bauteile durch hohe Frequenzen zu verringern. Unterhalb des Verteilerläufers ist, von einer Kunststoffkappe abgedeckt, der Zündunterbrecher und der Zündkondensator. Auch Einrichtungen zur Verstellung des Zündzeitpunktes je nach Motordrehzahl befinden sich hier. Das kann durch Unterdruck oder eine Fliehkraftfeder geschehen. Der untere Teil des Gehäuses, welcher aus Metall ist, nimmt die Verteilerwelle auf. Auf diese wird der Verteilerläufer verdrehsicher aufgesteckt. Eine Antriebswelle führt durch Unterteil eines Zündverteilers. An ihrem Ende ist ein Zahnrad für den Antrieb befestigt. Der Zündverteiler rotiert mit derselben Drehzahl wie die Nockenwelle (halbe Kurbelwellendrehzahl) und wird aus diesem Grund auch oft direkt von der Nockenwelle angetrieben. Sie finden den Zündverteiler innerhalb des Motorraums deshalb an einem Ende der Nockenwelle.

Verstehen Sie wie ein Zündverteiler funktioniert

Das Funktionsprinzip einer mechanischen Zündverteilung ist relativ einfach. Bei jedem Umlauf der Verteilerwelle wird ein Stromkreis durch die Zündnocken in der Verteilerkappe unterbrochen und wieder geschlossen. Jeder Zündnocken entspricht einem Zylinder des Motors. Die dadurch in der Zündspule entstandene Hochspannung wird über den Verteilerläufer durch die Zündkabel an die Zündkerzen weitergeleitet. Die Reparatur der Zündanlage sollte man einem Fachmann überlassen. Zur korrekten Einstellung des Zündungszeitpunktes werden spezielle Werkzeuge wie eine Stroboskoplampe oder ein Prüfcomputer benötigt. Kaufen Sie ihre Einzelteile für den Zündverteiler bei autoteile-meile.ch. In unserem Onlineshop finden Sie hochwertige Teile, die regelmäßige Qualitätskontrollen durchlaufen und unseren hohen Ansprüchen genügen. Wir bieten ihnen günstige Preise und Artikel von renommierten Markenherstellern. Kaufen Sie bequem und sicher in unserem Onlineshop ein. Wir garantieren ihnen einen schnellen Versand sowie einen freundlichen und kompetenten Support.

Feedback