Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Zubehör/Kleinteile günstig online kaufen

26 Produkte
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Zubehör für Keilriemenantriebe

Ein Riemenantrieb und seine wichtigste Komponente, der Riemen, finden eine vielfältige Verwendung im Fahrzeugbau. Der ursprüngliche Flachriemen wird heutzutage in modernen Riemengetrieben weitestgehend durch den Keilriemen ersetzt. Dessen Vorteil ist die Übertragung größerer Kräfte bei kleiner Vorspannung, was die Wellen und Lager schont. Gleichzeitig kann er die Funktion einer Sicherheitskupplung übernehmen. Der bekannteste Riemenantrieb ist der Keilriemen zum Antrieb der Lichtmaschine in Kraftfahrzeugen.

Wo wird das Zubehör eingesetzt?

Die Komponenten eines Riemenantriebs bestehen aus Riemenscheiben, Antriebs- bzw. Abtriebswelle sowie dem eigentlichen Riemen. Die Riemenscheibe muss mit speziellen Schrauben an der Welle bzw. einem Flansch befestigt werden. Zum Einsatz kommen sogenannte Maschinenschrauben mit Normgewinde sowie einem Außen- bzw. Innensechskant (Inbus). Einige Hersteller versehen die Schrauben auch mit einem außenliegeden Torx oder einem Innen-Vielzahn-Profil (XZN). Das XZN ist eine sternförmiges Innenzahnvielprofil mit zwölf innenliegenden Zacken und wird für Schraubenkopfantriebe verwendet. In der Automobilindustrie ist es weit verbreitet, da ein relativ hohes Drehmoment auf die Schrauben übertragen werden kann. Für hochdichte oder kritische Schraubenverbindungen wie beim Zylinderkopf oder eben der Riemenscheibe ist ein hohes Anzugsdrehmoment erforderlich. Beim Festziehen ist unbedingt der passende Werkzeugeinsatz zu wählen sowie das Arbeiten mit einem Drehmomentschlüssel, um eine Beschädigung des Gewindes oder ein Abreißen des Schraubenkopfs zu vermeiden. Nachteil des XZN-Profils ist die Verschmutzung des innenliegenden Profils, welches dazu führen kann, dass das Werkzeug nicht mehr vollständig eingesetzt werden kann. Deshalb sind die Schraubenköpfe vor dem Einsetzen des Werkzeuges gründlich mit z.  B. Druckluft und Reiniger von Schmutz zu befreien.

Ausführungen und Qualität des Zubehörs

Die Schrauben sind mit einer galvanischen Zink-Nickel-Beschichtung als Korrosionsschutz versehen. Diese Beschichtung bietet einige besondere Vorteile. Sie ist temperaturbeständig bis 300° C und ist der höchste Korrosionsschutz nach EN ISO 9227 sowie in der Automobilindustrie zugelassen. Die Beschichtung ist durch den chromfreien Prozess umweltfreundlich und entspricht den neuesten EU-Verordnungen für den Einsatz in Fahrzeugen. Durch die hohe Oberflächenhärte wird eine Unempfindlichkeit gegen mechanische Beanspruchung sowie eine langlebige Gangbarkeit des Gewindes ermöglicht. Die Bezeichnung der Schrauben für den Riemenantrieb sind nach ISO genormt oder zumindest daran angelehnt. Eine vollständige Kennzeichnung könnte folgendermaßen aussehen: ISO 8765 – M20 x 2 x 60 – 8.8. Die Schraube entspricht der Norm ISO 8765, hat einen Schaft mit dem Nenndurchmesser von 12 mm. Ergänzend gibt die Ziffer 2 ein Feingewinde an, die Länge beträgt 60 mm. Die Festigkeitsklasse wird durch 8.8 als hochfest angegeben, diese Angabe ist optional und bleibt dem Hersteller überlassen. Eine Schraube des Herstellers Corteco aus unserem Onlineshop autoteile-meile.ch ist als M12 x 1,25 x 45 spezifiziert. Sie können nun anhand der oben genannten Kennzeichnung die Daten der Schraube entschlüsseln. Kaufen Sie ihr Zubehör bei autoteile-meile.ch. In unserem Onlineshop finden Sie hochwertige Teile, die regelmäßige Qualitätskontrollen durchlaufen und unseren hohen Ansprüchen genügen. Wir bieten ihnen günstige Preise und Artikel von renommierten Markenherstellern. Kaufen Sie bequem und sicher in unserem Onlineshop ein. Wir garantieren ihnen einen schnellen Versand sowie einen freundlichen und kompetenten Support.

Feedback