Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Fahrzeugfilter
Suche verfeinern

DENSO Starter günstig online kaufen

132 Produkte
Starter
DENSO
Starter
DSN984
CHF 410.22
Art.Nr.:  14525453

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN967
CHF 343.20
Art.Nr.:  11062927

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN963
CHF 341.50
Art.Nr.:  11062912

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN942
CHF 474.26
Art.Nr.:  11062863

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN923
CHF 290.60
Art.Nr.:  11062837

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN934
CHF 184.90
Art.Nr.:  11062850

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN1390
CHF 295.36
Art.Nr.:  15530225

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN1375
CHF 226.47
Art.Nr.:  15530217

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN1370
CHF 214.76
Art.Nr.:  15461166

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
Starter
DENSO
Starter
DSN986
CHF 346.16
Art.Nr.:  14870062

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Details
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

HELLA Leuchten lassen ein Licht aufgehen

Mit einem DENSO Starter lassen Sie zuverlässig den Motor an, denn Verbrennungsmotoren springen nicht von selbst an. Es fehlt ihnen der Drehmoment im Stillstand, während das bei Elektromotoren problemlos funktioniert. Der Starter wird auch Anlasser genannt und ist ein Nebenaggregat in Form eines Elektro- oder Druckluftmotor. Er wurde vor mehr als 100 Jahren erfunden und serienmäßig erstmals von Cadillac genutzt. Später folgten europäische Hersteller wie Citroen und Renault, wobei Renault aus den Startern der ersten Generation einen elektrischen Pressgas-Anlasser entwickelte. Er wird so ähnlich noch heute als Schub-Schraubtriebstarter verwendet und hat ein auf der Starterwelle sitzendes Ritzel mit stufenloser Verstellbarkeit. Die Fahrzeughersteller wählen zwischen den teureren und größeren Reihenschlussmotoren und permanent erregten Gleichstrommotoren, die zumeist den Vorrang erhalten. Darüber hinaus gibt es auf dem Markt die selteneren Pendelstarter, Schwungmassenanlasser, Druckluftanlasser und Coffman-Starter.

Feedback