Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Bremsschläuche günstig online kaufen

6.283 Produkte
Schlauchleitung, Bremshydraulik
A.B.S.
Schlauchleitung, Bremshydraulik
SL 1348
CHF 11.76
Art.Nr.:  10082858

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
Schlauchleitung, Bremshydraulik
MAPCO
Schlauchleitung, Bremshydraulik
3837
CHF 8.12
Art.Nr.:  11698051

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
Halter, Bremsschlauch
FEBI BILSTEIN
Halter, Bremsschlauch
19520
CHF 2.21
Art.Nr.:  10012344

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Details
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Was Bremsschläuche aushalten müssen

Bremsschläuche am Auto sind unverzichtbar für die Sicherheit. Ihre Aufgabe ist es, die Bremsflüssigkeit von den Bremsleitungen an die Bremzylinder zu leiten, damit diese ihre Arbeit verrichten können. Jeder Bremsschlauch ist im Laufe seines Lebens enormen Belastungen ausgesetzt. Darum ist es wichtig den Zustand der Bremsschläuche regelmäßig zu prüfen. Sie können porös und brüchig werden, da sie Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Zusätzlich droht einem Bremsschlauch die Gefahr von einem Mader angebissen zu werden. Da die Bremsflüssigkeit im Inneren mit relativ hohen Drücken durch die Leitungen und Schläuche fließt, reicht oft schon ein kleiner Schaden und die Bremsschläuche müssen ausgetauscht werden.

Bremsschläuche wechseln

Wer die Bremschläuche selber wechseln will, findet hier im Shop eine große Auswahl an Bremsschläuchen von namhaften Marken, wie A.B.S. oder BOSCH. Bei einer Reperatur oder einem Wechsel sollte man sich überlegen, ob weniger anfällige Stahlflex Bremsschläuche verbaut werden sollen. Außerdem muss auf die korrekte Länge der Schläuche geachtet werden, damit es später nicht zu bösen Überraschungen kommt.

Bremsschläuche in der Werkstatt wechseln lassen

Wer nicht die nötige Ausrüstung für den Wechsel der Bremsschläuche zu hause hat, der sollte dafür in die Werkstatt fahren. Dort kann dann ebenfalls ein Austausch der Bremsflüssigkeit erfolgen. Zudem muss man sich dann nicht um die fachgerechte Entsorgung der alten Flüssigkeit machen. Das übernimmt die Werkstatt. Beim Wechsel muss darauf geachtet werden, dass kein Schmutz und keine Luft in den Bremskreislauf eindringen. Sonst arbeitet die Bremse nicht mehr korrekt. Zudem zählt ein Bremsschlauchwechsel zu den eher kostengünstigen Reparaturen am Fahrzeug.

Feedback